How to be me – or the happy pink sheap

How to be me – or the happy pink sheap

Weibliche Führungseigenschaften sind gefragter denn je. Dennoch gibt es immer noch sehr viele deutlich von Männern dominierte Berufsfelder, in denen es für Frauen sehr schwierig ist, tätig zu sein und bei sich zu bleiben. Wir beantworten die Fragen, wie kann ich mich als Frau in einer Männerdomäne dennoch als ICH fühlen und erfolgreich sein. In vielen Übungen machen wir uns der weiblichen Stärken im Führungskontext bewusst, trainieren diese und entwickeln einen Weg, diese selbstbewusst in der beruflichen Praxis anzuwenden.
  • Zielgruppe

    Weibliche Führungskräfte, die sich selbst treu bleiben wollen

  • Mehrwert

    Selbstreflexion steigern, sich eigener Stärken bewusst werden und die Kraft in sich finden, sich selbst treu zu bleiben

  • Dauer

    0,5 Tag